Britta Korte - Mezzosopran -
    Britta Korte- Mezzosopran -

Vita

 

Die aus dem Münsterland stammende Mezzosopranistin Britta Korte (geb. Strege) ist Mitglied im Opernchor der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf /Duisburg und nebenher als freischaffende Solistin tätig. Zuvor war sie für zwei Jahre im Opernstudio des Landestheater Detmold engagiert und übernahm in der Spielzeit 2012/13 eine Elternzeitvertretung mit Soloverpflichtung im Opernchor am Theater Hagen. An beiden Häusern präsentierte sie sich in verschiedenen Fachpartien, wie z.B. als Hänsel in Humperdincks Märchenoper "Hänsel und Gretel" , 3. Blumenmädchen in "Parsifal" (R. Wagner), Cherubino in "Die Hochzeit des Figaro" (W.A.Mozart) oder als Nanette in Lortzings "Der Wildschütz".

Gastengagements und Konzerte führten sie bisher an die Theater in Osnabrück, Wuppertal und Gütersloh, an die Oper Köln, sowie in das Schloss Nordkirchen.

 

Ihre Gesangsausbildung begann die junge Sängerin im Jahr 2001 bei dem Münsteraner Gesangspädagogen Ludger Breimann und gewann im Oktober 2002 mit nur 17 Jahren den Euregio Wish Contest in Terborg (NL).

An der Hochschule für Musik Detmold studierte Britta Korte bis Juli 2010 zunächst bei Prof. Peter Ziethen, dann bei Prof. Gerhild Romberger Gesang und übernahm zahlreiche Partien in Hochschulproduktionen, u.a. Marcellina in „Le nozze di Figaro (W.A.Mozart), Mercédès in „Carmen" (G. Bizet) und zuletzt Frau Reich in "Die lustigen Weiber von Windsor" (O. Nicolai).

 

Diverse Meisterkurse - u.a. bei der Mezzosopranistin Petra Lang (Gesang), dem Bariton Olaf Bär (Liedgestaltung) sowie bei Regisseur Harry Kupfer (Szenische Gestaltung) und Dirigent Will Humburg (Musikalische Gestaltung) - ergänzen ihre Ausbildung.

 

Darüber hinaus kann sie eine rege Konzerttätigkeit in den Bereichen Kirchenmusik/Oratorium, die Gestaltung von Lieder- und Chansonsabenden, sowie

die Teilnahme an zahlreichen Opern- und Operettenkonzerten vorweisen.

 

Britta Korte ist Stipendiatin des Richard Wagner Verbands Münster.

 

 

Bis Ende Juni 2018 befindet sich die Sängerin noch in Elternzeit.